Jazz & Tango Project, live in Freiburg

 

Jazz & Tango Project

Das Quartett um den Freiburger Jazzpianisten Michael Sattler interpretiert bekannte argentinische Tangos als Jazz.

Die Kompositionen, u.a. von Lucio Demare, Anibal Troilo, Osvaldo Fresedo und Astor Piazzolla, entstanden in den 40er und 50er Jahren in Buenos Aires. Zu alten Aufnahmen dieser Stücke wird bis heute Tango Argentino getanzt.

Die für dieses Projekt ausgewählten Tangos stehen harmonisch und melodisch dem Jazz nahe, und werden u.a. als Latin Jazz, Ballade und mit modernen Grooves neu interpretiert.


• Videos & Audios

1. Invierno Porteņo (Astor Piazzolla)


dieses Video auf Youtube


2. Oblivion (Astor Piazzolla)


dieses Video auf Youtube


3. Desde el Alma (Rosita Melo/Osvaldo Pugliese)



4. El ultimo café (Héctor Stamponi)



5. Libertango (Astor Piazzolla)




• Besetzung

Tian Long Li (Mundharmonika)
Tian ist ein Ausnahmetalent auf der chromatischen Mundharmonika. Er gewann ein Stipendium am Hohner-Konservatorium in Trossingen und studiert seit 2013 an den Jazz-und-Rock-Schulen Freiburg.

Michael Sattler (Klavier)
Der Jazzpianist tanzt seit 15 Jahren Tango und legt ihn auch als DJ auf.

Winfried Holzenkamp (Kontrabass)
Studium an der Musikhochschule Köln, Stipendium in Buenos Aires. Spielt in verschiedenen Tango-Formationen, u.a. dem Orquesta Típica Silencio Tango.

Frederik Heisler (Schlagzeug)
Der Sohn des ZMF-Gründers studierte Jazz an der Musikakademie Basel. Er machte sich in der Schweizer und Deutschen Szene einen Namen als Sideman sowie als Bandleader der Magnetband.

oder alternativ:

Daniel Schay (Schlagzeug)
Studierte klassisches Schlagzeug sowie Jazz an der Swiss Jazz School Bern. Konzertreisen führten ihn u.a. nach Japan, Amerika und in die Ukraine. Er spielte u.a. mit Bireli Lagrene, Zipflo Reinhardt, Ack van Royen, Zelia de Fonseca, Jay Ashby und Kim Nazarian (New York Voices).



optional für Festivals: "Jazz & Tango Project feat. Michael Heitzler"

Michael Heitzler (Klarinette) - www.michaelheitzler.com
Michael Heitzler gilt als einer der führenden Klarinettisten des Crossovers von Klassik, Klezmer und Jazz. Er ist Gründungsmitglied der Klezmerband "Kolsimcha - The World Quintet", spielte mit Itzchak Perlman und den Klezmatics, sowie vielen Größen des Jazz, z.B. Ron McClure, Billy Hart, Don Friedman und Albert Mangelsdorff. Konzertreisen führten ihn u.a. in die Carnegie Hall, Queen Elisabeth Hall, Royal Albert Hall, aufs Montreux Jazzfestival, Kopenhagen Jazzfestival u.v.m.


• Termine


• Anfragen und Buchung

Michael Sattler
Kirchstr. 18
D-79100 Freiburg

Telefon: +49 (0)163-9393278
E-Mail:

facebook.com/michaelsattlertango

• Publikumsstimmen

Deine/Ihre Rückmeldung hier? Einfach E-Mail schreiben!


• Stückliste