>> Michael Sattler, Jazz-Pianist aus Freiburg

Biografie Projekte Aufnahmen Hörproben Sie suchen... Kontakt

Jazz CDs

Auf dieser Seite stelle ich in unregelmäßigen Abständen Jazz-CDs vor, die ich schon unzählige Male angehört habe, und auch auf eine einsame Insel mitnehmen würde.

Die Auswahl ist natürlich etwas Klavier-lastig, aber nicht nur. Es handelt sich um Aufnahmen, die ich als "nahezu perfekt" oder "aus einem Guss" empfinde, in denen unglaublich viel Kreativität, Spielfreude, Energie und Schönheit drinsteckt.


Jazz-CDs: Bill Evans - You Must Believe In Spring

Bill Evans - You Must Believe In Spring

Ein wunderschönes Werk, das der Meister des Piano-Trios drei Jahre vor seinem Tod eingespielt hat. Ausdrucksstarke, lyrische und melancholische Balladen zum Träumen - aber nie kitschig, sondern einfach "schöne Kunst" von einem der bedeutendsten Jazzpianisten.

in diese CD reinhören



Jazz-CDs: Bobby McFerrin & Chick Corea - Play

Bobby McFerrin & Chick Corea - Play

Diese CD ist schlichtweg genial. Hier haben sich zwei große Jazz-Musiker gefunden, die sich blind verstehen und ihrer Spiel- und Improvisationsfreude ungehemmt freien Lauf lassen. Sechs Stücke, darunter vier Jazz-Standards, werden einfallsreich und humorvoll "auseinandergenommen". Nichts ist abgesprochen oder arrangiert - eine Sternstunde der Improvisation!

in diese CD reinhören



Jazz-CDs: Stan Getz & Kenny Barron: People Time

Stan Getz & Kenny Barron - People Time

Diese Doppel-CD dokumentiert den letzten Live-Auftritt von Stan Getz. Zärtliche Balladen wechseln sich ab mit swingenden Medium- und energiegeladen Up-Tempo-Stücken. Kenny Barron begleitet mit einem Drive, der eine ganze Band ersetzt. Das Duospiel der beiden ist dynamisch und transparent, jede Note ist hörbar. Eine Sternstunde des Jazz, und eine wahre Fundgrube für Jazzmusiker.

in diese CD reinhören



Keith Jarrett: The Melody At Night With You

Keith Jarrett: The Melody At Night With You

Elf wunderschöne Balladen, die in ihrer Schlichtheit fast an klassische Klavierkompositionen erinnern: diese Piano-Solo-CD hat Keith Jarrett nach langer Krankheit in seinem privaten Studio aufgenommen und seiner Frau zu Weihnachten geschenkt. Schön auch die Widmung im Booklet: "For Rose Anne, who heard the music, then gave it back to me."

in diese CD reinhören



Peter Johannesson: Sixtus

Peter Johannesson: Sixtus

Projekt des schwedischen Drummers Peter Johannesson, der 1995 diese CD mit ausgezeichneten Eigenkompositionen aufnahm und dafür niemand anderen als Herbie Hancock gewinnen konnte. Hancock zeigt sich in bester Spiellaune und drückt den schwebenden, pulsierenden, vorantreibenden Modern-Jazz-Originals seinen unnachahmlichen Stempel auf. Geheimtipp für Kenner.

in diese CD reinhören